Raphaela und Kilian international unterwegs
08.10.17
08.10.2017
3 Borders International Junior - Frankreich
img1595
Ende September nahmen Raphaela Winkler und Kilian Meusburger in Frankreich am BWF-Turnier in St. Louis, Frankreich teil. Neben den beiden Wolfurtern waren noch weitere Spielerinnen und Spieler aus Vorarlberg am Start. Betreut wurde das Team von unserer Alex Mathis.

In Runde 1 hatte Kilian, der noch immer nicht ganz fit ist, ein Freilos. Er musste in Runde 2 gegen den Franzosen Clement Allain antreten. Nach hartem Kampf musste er sich seinem Gegner in drei Sätzen in der Verlängerung 17:21, 21:17, 22:24 geschlagen geben. Im Mixed trat Kilian mit der Feldkircherin, seiner Bundesligapartnerin Sabrina Herbst an und erreichte das Achtelfinale, wo sie gegen eine Paarung aus Belgien ausschieden. Das Herrendoppel verlief noch erfolgreicher. Da konnte Kilian mit seinem Doppelpartner, Andreas Bittner (Feldkirch) sogar ins Viertelfinale einziehen. Gegen eine gesetzte Paarung aus Frankreich war dann aber leider Schluss.

Raphaela trat nur im Einzel an und unterlag nach einem Freilos leider auch in ihrer ersten Begegnung ihrer Schweizer Gegnerin knapp in der Verlängerung in drei Sätzen 20:22, 21:18, 16:21.

Raphaela und Kilian konnten wieder wertvolle Erfahrungen sammeln. Viel Glück für die kommenden Einsätze!