3 Titel an Anna - ÖM Jugend
18.01.18
18.01.2018
Anna Hagspiel wird dreifache Jugendmeisterin, vier Titel gehen nach Wolfurt, insgesamt neun Medaillen
img1628
Foto: ATUS Sparkasse Weiz

Im Dezember wurden die Österreichischen Meisterschaften der Jugendlichen U17 und U19 in der Steiermark ausgetragen. Von unseren Wolfurter Cracks waren Anna Hagspiel, Lena Kremmel, Raphaela Winkler und Kilian Meusburger am Start. Insgesamt hatten 46 Personen gemeldet (28 Herren / 18 Damen - davon je 5 U15 SpielerInnen). Einige U15-Spielerinnen kletterten auf das Podest. Bemerkenswert - alle Damentitel gingen ins Ländle! Für den VBV waren der Trainer Pedro und unsere Alex Mathis in Weiz mit dabei.

Im U19-Bewerb erkämpfte sich Kilian hinter Philipp Drexler die Silbermedaille, im Mixed siegte er mit Sabrina Herbst.
Raphaela verlor im DE-Finale nur äußerst knapp gegen Sabrina Herbst 21:19, 19:21, 18:21 und gewann somit Silber. Eine weitere Silbermedaille ging an Raphaela im DD mit ihrer Partnerin Carina Meinke. Sie verloren gegen das Feldkircher Doppel Serena Au Yeong, Sabrina Herbst.

Den U17-Bewerb dominierte im DE Anna vor Lena – zwei Medaillen nach Wolfurt. Ohne Satzverlust gewannen die beiden auch das DD klar. Die dritte Goldmedaille gewann Anna im Mixed mit Nicolas Rudolf.

Unsere Jugendlichen fuhren schwer beladen wieder in die Heimat. Die Ausbeute von neun Medaillen (5 Gold, 4 Silber) kann sich sehen lassen.

Herzliche Gratulation!

Die Ausbeute unserer Jugendlichen:
U19:
Raphaela Winkler: 2. DE, DD
Kilian Meusburger: 1. MX, 2. HE
U17:
Anna Hagspiel: 1. DE, DD, MX
Lena Kremmel: 1. DD, 2. DE